Everisol Clean F800

Eigenschaften:

 

Everisol Clean F800 ist ein hochwirksames Konzentrat mit Emulsionswirkung und biologisch abbaubar. Everisol Clean F800 ist nicht giftig, nicht korrodierend und feuersicher. Es riecht nicht unangenehm. Everisol Clean F800 spart Geld, weil es mit Wasser stark verdünnt werden kann. Es braucht keine Wärme, arbeitet schnell und sicher, mit sehr guter Tiefenwirkung.

Einsatzgebiete:

 

Everisol Clean F800 ist ein hochwirksames Reinigungskonzentrat. Es entfernt u.a. Fett, Öl, Wachs, Kohle, Keroson, Ruß, Tinte und andere hartnäckige Verschmutzungen in der (KfZ‐)Industrie, Gastronomie, Lebensmittelherstellung und Handwerksbetrieben. Es kann z.B. als Maschinen‐, Grill‐, Motor‐, Grund‐, Unterhalts‐, Planen‐, Kunststoff‐, Zink‐ und Küchenreiniger (Zulassung Institut Fresenius) sowie als Anlauger verwendet werden. Everisol Clean F800 reinigt Autofelgen sehr gut.

Verarbeitung:

 

Everisol Clean F800 kann mit Wasser im Verhältnis 1:1 bis 1:250 verdünnt werden. Darüber hinaus je nach Versuch. In Reinigungsautomaten liegt das Verdünnungsverhältnis bei 1:10 bis 1:250.

 

Everisol Clean F800 auf die zu reinigende Fläche geben. Die Einwirkzeit richtet sich nach dem Grad der Verschmutzung. Im Normalfall löst sich der Schmutz nach wenigen Sekunden, bei stärkeren Schichten beträgt die Einwirkzeit 5 bis 15 Minuten. Anschließend mit viel Wasser abspülen. Mechanisches Lösen ist nur im Bedarfsfall notwendig.

 

Everisol Clean F800 kann als Ersatz für Tetrachloräthylen (Per) oder Trichloräthylen (Tri) verwendet werden. Es kann im Tauchbad, mit Eimer und Bürste, in Einscheibenmaschinen, Reinigungsautomaten und Sprühgeräten angewendet werden.

Vor der Anwendung sind Probeflächen anzulegen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© EVERISOL GmbH